Hey everyone,
und das Abenteuer goes on. Yes! 
Es gleicht wohl eher einem Feldzug ... durch die Engstirnigkeit und Bürokratie dieses Landes beziehungsweise dessen Bewohner*innen  ... 
 
Hätte nie gedacht, an welchen Stellen die Hürden des Transwegs in good ole Germany lauern ... nämlich v.a. dort, wo die Leuts es doch besser wissen sollten ... im "professionellen Bereich": in den Facharztpraxen und bei der Krankenkasse. Der tägliche Kränkungscocktail ... it's the price you got to pay, baby!  Wer bis dato noch nicht depressiv war, wird es jetzt garantiert!
Die Bürokratie und Spiele der Ämter hingegen waren zu erwarten ... ohne geht es halt nicht. Schließlich füttern sie damit ihre eigene Existenzgrundlage.
 
Ich frage mich jeden Tag, was mann alles Geniales und Konstruktives in dieser Welt erschaffen könnte ... müsste mann nicht solche Massen an Energie für die Irrgärten des "Alltagsbelastungstests" und der Transition aufbringen (das Phänomen der deutschen Bürokratie ist natürlich "ubiquitär" und nicht beschränkt auf das TSG, siehe Corona-Krise). Wie unökonomisch und gesellschaftlich kurzsichtig. Wie realitätsfern und (über)lebensfeindlich!
 
Zum Glück gibt es auch immer wieder positive Überraschungen auf dem Weg: Menschen, die ohne Scheuklappen und Berührungsängste einfach da sind.
Dafür bin ich sehr dankbar.
 
Und es gibt jene, die plötzlich verschwunden sind, im Schweigen, im Unverständnis. Viele von ihnen waren jedoch auch zuvor niemals wirklich da. So what!
 
Ich danke den Göttern für meine Sturheit und meine Kreativität, die mich immer wieder aufstehen und aus jedem Misthaufen was bauen lassen. Und ich fiebere dem Tag entgegen, an dem endlich mein richtiger Name und mein korrekter Geschlechtseintrag in meinem Perso und auf meiner f*cking "Gesundheitskarte" stehen. YES!
 
Wotan
 
 
Foto © Wotan Beißwenger, 25th of September 2021; all rights reserved.
 

⇒ Hier kannst du Wotan's Schaffen und Überleben mit einer Spende via Paypal supporten.

 ... and stream his music ... on ...

iTunesSpotifyApple MusicTidal, Amazon ...:

 

 


BLOG-WISE - the new generation


Transgender: Ann-Uta → AnU → Wotan oder die schrittweise Dezimierung von Lebenslügen ...

Nicht nur die HP befindet sich aktuell im Update und Upgrade. Auch ich selbst. Ann-Uta gibt es schon lange nicht mehr. Ein "dead name" wie man in der LGBT-Szene sagt. AnU war eine hilfreiche Übergangslösung, um mich im Nicht-binären zwischen zu parken und alles zum drillionsten Mal für mich zu reflektieren. AnU war die kleinere Lüge, aber halt immer noch Lüge. Zeit zum Aufräumen, den Wanderer von der Leine zu lassen. Zeit für Wotan ... 

Empfehlen Sie diesen Beitrag weiter!


Meine Homepage befindet sich im Upgrade!

Liebe Interessenten,

Liebe Leser und Leserinnen!

Mein Blog befindet sich derzeit, wie die ganze Homepage, in einem größeren Upgrade. - Und das bei "laufender Kamera"... Bitte habt Verständnis, falls jetzt das eine oder andere noch nicht ganz rund läuft! Ich arbeite mit Hochdruck an der Aktualität und Verfügbarkeit meines web-Auftritts.

Empfehlen Sie diesen Beitrag weiter!


 

Archiv (Blog bis 1. Juli 2021)

 

AnU Live Experimental: Past & Present ... Vocals/Diva/Mello/Synth-Arrangement ...

Blog-Wise >>

Livicated to Urdr.

 

Currently I am trying to find a new format for future solo-live-performances as I want to transfer what I have learnt during last semester to live-settings .... meaning ... finding a way to minimize playback-necessities, playing as many instruments as possible live ... and mixing live as well ... and on top: still having fun and maintaining the Muses' flow ... 

New Version 2nd of October :) ... I am stubbornly training myself to get more "on sync" with the new live-situation ... it's getting better ... (but still not perfect) . I wish I had more than two arms and hands, like all these Indian- and Tibetan-deities,  to handle more instruments at once ....

 

Logic Pro X and also MainStage are no reliable partners for live-stuff as they often fail connection/syncwise. Especially if you have mixed-type-tracks running, like external MIDI- and Audio-tracks ... which is a must have for on-stage performances. It's really annoying and pretty frightening! Therefore I will have to switch to Ableton live in near future. This audio however is still produced in Logic Pro X 4.5.

 

Synth/mellotron, modern concert flute, vocals and effects ... and a short lyre-outro being "played" live ... drums and some synth-background have been recorded/sampled beforehand. Everything controlled/mastered live via Roland A-Pro 800. 

 

⇒ Audio

 

Please note and respect: Vocals, Lyrics, Modern Concert Flute, Lyre, Mellotron/Synth, MIDI-Arrangement/Composition/Mix/Audio-Engineering © Ann-Uta Beißwenger 2019

 

 

 

Zurück zur Übersicht
Empfehlen Sie diesen Beitrag weiter!